Gemeindeversammlung

 

 

 

 

Versammlung der Einwohnergemeinde

Dienstag, 29. November 2016, 20.00 Uhr

in der Turnhalle Oppligen

Traktanden:

  1. Abgabe der Bürgerbriefe an die Jungbürgerinnen und Jungbürger

  2. Finanzplan 2017 – 2021; Kenntnisnahme

      3.   Budget 2017
           
Beratung und Genehmigung; Festsetzung der ordentlichen
            Steueranlage, der Liegenschaftssteuer und der Hundetaxe

      4.   Erneuerungswahl für den Rest der Amtsdauer bis 31.12.2017

     a) ein Mitglied des Gemeinderates

     b) zwei Mitglieder der Primarschulkommission

5.  Flurwege; Kreditgenehmigung Sanierung

6.  Kindergarten; Abrechnung Sanierung - Kenntnisnahme

7.  Orientierungen aus den Ressorts

 

8.  Verschiedenes

 

Die Unterlagen zu den Traktanden 3, 5 und 6 liegen 30 Tage vor der Versammlung in der Gemeindeschreiberei Oppligen öffentlich auf.

Rechtsmittelbelehrung

Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert 10 Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Bern-Mittelland, Poststrasse 25, 3071 Ostermundigen, einzureichen (Art. 63 ff Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen.

Alle Stimmbürgerinnen und Stimmbürger sowie Gäste sind zu dieser Versammlung freundlich eingeladen.

Oppligen, 15. Oktober 2016

Der Gemeinderat

 

 
 
 
 

Logo

Gemeindeverwaltung
Dorfplatz 1
3629 Oppligen

Tel  031 781 16 56
Fax 031 781 38 56

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!