Aktuell

Amphibienwanderung / Sperrung Hölzlistrasse

Während der Amphibienwanderung zum Hölzlibiotop wird die Gemeindestrasse von Oppligen nach Wichtrach durch den Hölzliwald für den motorisierten Verkehr gesperrt. Für die Ausführung von Forstarbeiten ist die Zufahrt gestattet.

Der Beginn der Sperrung richtet sich nach der Witterung, die Verkehrsmassnahme dauert längstens 60 Tage.

Weiter...

Steuererklärung 2022

Jetzt ist es wieder an der Zeit, die Steuererklärung auszufüllen.
Am einfachsten geht das mit BE-Login.

Weiter...

Kantonales Energiegesetz – diese Änderungen müssen Gebäudebesitzende kennen

Das revidierte Energiegesetz tritt am 1. Januar 2023 in Kraft. Die Vorgaben zielen darauf ab, den Energieverbrauch zu reduzieren, den CO2-Ausstoss zu verringern, die Nutzung von erneuerbaren Energien zu erhöhen, die Auslandabhängigkeit zu reduzieren und die Versorgungssicherheit zu stärken.

Weiter...

GVB: Sicherer Umgang mit Kerzen

Besonders in der Adventszeit brennen viele Kerzen und können rasch Gegenstände und Ihr ganzes Zuhause in Brand setzen. Lassen Sie Kerzen darum nie unbeaufsichtigt. Wie Sie sicher mit Adventskränzen, Teelichtern und Weihnachtsbäumen umgehen, wird Ihnen in den Erklärvideos gezeigt.

Weiter...

Vorsicht Vogelgrippe – Massnahmen für Geflügelhalter:innen

Die Vogelgrippe ist in der Schweiz angekommen. Angesichts der aktuellen Lage ist es wichtig, Hausgeflügel vor der Ansteckung mit dem Vogelgrippevirus zu schützen. Der Bundesrat hat deshalb ein Kontrollgebiet für die ganze Schweiz angeordnet. Dieses gilt vom 28. November 2022 bis am 15. Februar 2023 und umfasst Schutzmassnahmen für alle Geflügelhaltungen.

Weiter...

Trinkwasserqualität in Oppligen

Die Wasserversorgungen informieren ihre Bezügerinnen und Bezüger mindestens einmal jährlich über die Qualität des abgegebenen Trinkwassers.

Weiter...

RegioFeuerwehr Oberdiessbach: keine Einsätze zur Insektenbekämpfung

Insektenbekämpfung ist kein Grundauftrag der Feuerwehr (Feuerschutz-und Feuerwehrgesetz FFG Art.13).

Weiter...

Energiemangel

Im Winter 2022/23 wird es eine Herausforderung, die Versorgung mit Gas und Strom in der Schweiz sicherzustellen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es zu einer Mangellage im Energiebereich kommt.

Weiter...

Energie: Bundesrat startet Sparkampagne

Der Bundesrat hat zahlreiche Massnahmen beschlossen, damit die Schweiz ihre Energieversorgung für den Winter rasch stärken kann. Die heute lancierte Kampagne mit dem Slogan «Energie ist knapp. Verschwenden wir sie nicht.» ergänzt dies. Sie zeigt, wie Bevölkerung und Wirtschaft mit einfach umsetzbaren Tipps Energie sparen können. Ziel ist, dass sich möglichst viele freiwillig daran beteiligen – und dazu beitragen, dass die Schweiz gar nicht erst in eine Mangellage kommt.

Weiter...

Informationen zur Situation in der Ukraine

Der Kanton Bern ist bereit, rasch und unkompliziert Flüchtlinge aus der Ukraine aufzunehmen, unterzubringen und zu betreuen.

Weiter...